Keine Treffer zu Ihrer Suche. Versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern durch unsere Angebote:

Stöbern Sie durch unsere Angebote (85 Treffer)

Kategorien

Shops

Die 'Schlafkrankheit' Narkolepsie
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Buch über ihren Autismus "Sterne, Äpfel und rundes Glas" hat Susanne Schäfer einen aufrüttelnden Bericht über ihr noch tiefer liegendes Leiden, ihre "Schlafkrankheit" Narkolepsie und begleitende Lähmungen, Kataplexien, geschrieben. Vielen Betroffenen wird ihre anschauliche, nüchtern-offene Schilderung neue Perspektiven eröffnen. Dabei stellt sie einige unserer Vorstellungen über Autismus in Frage und die medizinische Forschung wie auch die therapeutische Praxis vor noch wenig bekannte, dringende Aufgaben.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Narkolepsie - Wenn der Schlaf den Alltag regiert
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, Note: 1,3, Freie Universität Berlin (Fachbereich für Erziehungswissenschaft und Psychologie), Veranstaltung: Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen, 62 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit soll sich thematisch der "Schlafkrankheit" Narkolepsie widmen. Damit ist eine Krankheit betitelt, welche durch eine abnorme Tagesschläfrigkeit gekennzeichnet ist. Diese wird von einem Einschlafdrang begleitet, dem Betroffene sich de facto nicht widersetzen können. Dies und die Existenz einer Reihe von Begleitsymptomen bedeutet eine enorme Belastung, da auf diese Weise ein normaler Alltag, wie ihn Gesunde führen, kaum möglich ist. Bestimmend für den Tagesablauf von Narkoleptikern sind ihre Krankheit und das mit ihr einhergehende abnorme Schlafverhalten. Mich interessieren die Hintergründe der Narkolepsie, wie sie sich genau äußert, warum sie sich herausbildet und was dagegen getan werden kann.Ich möchte in der Arbeit aufzeigen, wie genau sich die Krankheit symptomatisch äußert und inwiefern sich diese Symptome negativ auf das Leben der Patienten auswirken können. Dabei werde ich exemplarisch auf Susanne Schäfer Bezug nehmen, welche selbst von Narkolepsie betroffen ist und eine lange Leidensgeschichte vorweisen kann, vor allem, bevor die Krankheit bei ihr diagnostiziert wurde. Dabei wird mir ihr Erfahrungsbericht "Die 'Schlafkrankheit' Narkolepsie - Ein Erfahrungsbericht über Lachschlag, Schrecklähmung und Pennen in Pappkartons" (1998) als Grundlage dienen. Da dieses Buch in Romanform und mit nur schwacher Untergliederung verfasst ist, erfolgt jeweils ein Verweis auf die entsprechende Seitenzahl, so dass Interessierte das Beschriebene leicht selbst noch einmal nachlesen können. Die genannte Verzögerung der Diagnose, welche bei Susanne Schäfer vonstatten ging, ist leider bei einer enorm großen Anzahl von Betroffenen der Fall. Somit müssen Patienten oft viele Jahre lang unbehandelt mit ihrer Krankheit umgehen. Welche Verfahren nötig sind, eine Narkolepsie relativ zuverlässig diagnostizieren zu können, möchte ich im Mittelteil der Arbeit beschreiben. Im Folgenden soll der Frage nachgegangen werden, wie es zur Ausprägung einer Narkolepsie kommt und wie sich die Krankheit epidemiologisch in der Bevölkerung verteilt. Zu guter Letzt möchte ich darauf zu sprechen kommen, wie sich das Leben von Narkoleptikern mittels therapeutischer Maßnahmen in Richtung eines strukturierten Alltags lenken lässt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Narkolepsie - Wenn der Schlaf den Alltag regiert
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, Note: 1,3, Freie Universität Berlin (Fachbereich für Erziehungswissenschaft und Psychologie), Veranstaltung: Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen, 62 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit soll sich thematisch der "Schlafkrankheit" Narkolepsie widmen. Damit ist eine Krankheit betitelt, welche durch eine abnorme Tagesschläfrigkeit gekennzeichnet ist. Diese wird von einem Einschlafdrang begleitet, dem Betroffene sich de facto nicht widersetzen können. Dies und die Existenz einer Reihe von Begleitsymptomen bedeutet eine enorme Belastung, da auf diese Weise ein normaler Alltag, wie ihn Gesunde führen, kaum möglich ist. Bestimmend für den Tagesablauf von Narkoleptikern sind ihre Krankheit und das mit ihr einhergehende abnorme Schlafverhalten. Mich interessieren die Hintergründe der Narkolepsie, wie sie sich genau äußert, warum sie sich herausbildet und was dagegen getan werden kann.Ich möchte in der Arbeit aufzeigen, wie genau sich die Krankheit symptomatisch äußert und inwiefern sich diese Symptome negativ auf das Leben der Patienten auswirken können. Dabei werde ich exemplarisch auf Susanne Schäfer Bezug nehmen, welche selbst von Narkolepsie betroffen ist und eine lange Leidensgeschichte vorweisen kann, vor allem, bevor die Krankheit bei ihr diagnostiziert wurde. Dabei wird mir ihr Erfahrungsbericht "Die 'Schlafkrankheit' Narkolepsie - Ein Erfahrungsbericht über Lachschlag, Schrecklähmung und Pennen in Pappkartons" (1998) als Grundlage dienen. Da dieses Buch in Romanform und mit nur schwacher Untergliederung verfasst ist, erfolgt jeweils ein Verweis auf die entsprechende Seitenzahl, so dass Interessierte das Beschriebene leicht selbst noch einmal nachlesen können. Die genannte Verzögerung der Diagnose, welche bei Susanne Schäfer vonstatten ging, ist leider bei einer enorm großen Anzahl von Betroffenen der Fall. Somit müssen Patienten oft viele Jahre lang unbehandelt mit ihrer Krankheit umgehen. Welche Verfahren nötig sind, eine Narkolepsie relativ zuverlässig diagnostizieren zu können, möchte ich im Mittelteil der Arbeit beschreiben. Im Folgenden soll der Frage nachgegangen werden, wie es zur Ausprägung einer Narkolepsie kommt und wie sich die Krankheit epidemiologisch in der Bevölkerung verteilt. Zu guter Letzt möchte ich darauf zu sprechen kommen, wie sich das Leben von Narkoleptikern mittels therapeutischer Maßnahmen in Richtung eines strukturierten Alltags lenken lässt.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Die 'Schlafkrankheit' Narkolepsie
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Buch über ihren Autismus "Sterne, Äpfel und rundes Glas" hat Susanne Schäfer einen aufrüttelnden Bericht über ihr noch tiefer liegendes Leiden, ihre "Schlafkrankheit" Narkolepsie und begleitende Lähmungen, Kataplexien, geschrieben. Vielen Betroffenen wird ihre anschauliche, nüchtern-offene Schilderung neue Perspektiven eröffnen. Dabei stellt sie einige unserer Vorstellungen über Autismus in Frage und die medizinische Forschung wie auch die therapeutische Praxis vor noch wenig bekannte, dringende Aufgaben.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Wussow, Susanne: Narkolepsie. Wenn der Schlaf d...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.08.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Narkolepsie. Wenn der Schlaf den Alltag regiert, Auflage: 1. Auflage von 1970 // 1. Auflage, Autor: Wussow, Susanne, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Schlaf // Schlafstörung, Rubrik: Psychologie, Seiten: 40, Gewicht: 74 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Schäfer, Susanne: Die Schlafkrankheit Narkolepsie
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/1998, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Schlafkrankheit Narkolepsie, Titelzusatz: Ein Erfahrungsbericht über Lachschlag, Schrecklähmung und Pennen in Pappkartons, Autor: Schäfer, Susanne, Verlag: Freies Geistesleben GmbH // Verlag Freies Geistesleben & Urachhaus GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erinnerung // Arbeit // Wirtschaft // Technik // Medizin // Psychologie // Neurologie // Neurophysiologie // Physiologie // Anthroposophie // Gesundheit // Neurologie und klinische Neurophysiologie // Alternativmedizin // Theosophie und Anthroposophie // Medizin und Gesundheit: Ratgeber // Sachbuch // Autobiografien: Wirtschaft und Industrie, Rubrik: Medizin // Medizinische Ratgeber zu Krankheiten, Seiten: 291, Abbildungen: Mit Abbildungen, Tabellen, Fotos., Gewicht: 474 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Braun, E: Epilepsie · Narkolepsie Spasmophilie ...
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1935, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Epilepsie · Narkolepsie Spasmophilie · Migräne Vasomotorisch-Trophische Erkrankungen Neurasthenische Reaktion Organneurosen, Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1935, Autor: Braun, E. // Cassirer, R. // Hirschfeld, R. // Husler, J. // Jahrreiss, W. // Richter, H. // Wilder, J. // Wilson, S. A. Kinnier, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medizin // Andere Fachgebiete, Seiten: 584, Informationen: Paperback, Gewicht: 968 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Literaturprojekt zu Meine Mutter, sein Exmann u...
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Joschka erfährt, dass seine Mutter eine Geschlechtsanpassung vornehmen lassen will, gerät sein Leben aus den Fugen. Während seine Zwillingsschwester Liska offen mit der neuen Situation umgeht, gerät Joschka immer stärker in einen fast unüberwindlichen Gefühlskonflikt. Wie soll er zum Beispiel seinen Freunden erklären, dass seine Mutter nun ein Mann ist?Durch die Freundschaft zu seinem Schulkameraden Sebastian, der an der seltenen Krankheit Narkolepsie leidet, und seine Liebe zu Emma kann er seine neue Familiensituation akzeptieren. Er stellt fest, dass sich eigentlich gar nichts Grundlegendes verändert hat.Der Roman stellt sehr anschaulich das Problem der Transsexualität und der damit verbundenen Irritationen, Vorurteile und Missverständnisse dar.Die Themen, die im Roman behandelt werden, greift auch das Literaturprojekt auf: Transsexualität / Transgender, Geschlechtsanpassung, Erste Liebe, Narkolepsie, Gruppenzwang, Durchsetzungsvermögen, Freundschaft / Die Arbeitsblätter enthalten abwechslungsreiches Material: Romantagebuch - Steckbrief des Autors - Charakteristik der Hauptpersonen - zahlreiche Informationen zur Transgender-Thematik - Szenisches Lesen - Karussellgespräch - Pro- und Kontra-Diskussion - Foto-Roman - Poetry-Slam - Klassenzeitung - 6-Schritt-Lesemethode ...

Anbieter: Dodax
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Literaturprojekt zu Meine Mutter, sein Exmann u...
12,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Joschka erfährt, dass seine Mutter eine Geschlechtsanpassung vornehmen lassen will, gerät sein Leben aus den Fugen. Während seine Zwillingsschwester Liska offen mit der neuen Situation umgeht, gerät Joschka immer stärker in einen fast unüberwindlichen Gefühlskonflikt. Wie soll er zum Beispiel seinen Freunden erklären, dass seine Mutter nun ein Mann ist?Durch die Freundschaft zu seinem Schulkameraden Sebastian, der an der seltenen Krankheit Narkolepsie leidet, und seine Liebe zu Emma kann er seine neue Familiensituation akzeptieren. Er stellt fest, dass sich eigentlich gar nichts Grundlegendes verändert hat.Der Roman stellt sehr anschaulich das Problem der Transsexualität und der damit verbundenen Irritationen, Vorurteile und Missverständnisse dar.Die Themen, die im Roman behandelt werden, greift auch das Literaturprojekt auf: Transsexualität / Transgender, Geschlechtsanpassung, Erste Liebe, Narkolepsie, Gruppenzwang, Durchsetzungsvermögen, Freundschaft / Die Arbeitsblätter enthalten abwechslungsreiches Material: Romantagebuch - Steckbrief des Autors - Charakteristik der Hauptpersonen - zahlreiche Informationen zur Transgender-Thematik - Szenisches Lesen - Karussellgespräch - Pro- und Kontra-Diskussion - Foto-Roman - Poetry-Slam - Klassenzeitung - 6-Schritt-Lesemethode ...

Anbieter: Dodax AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot